Herzlich willkommen, lieber Besucher

Unser Landhaus Strothe
Landhaus STROTHE

«Gäbe es ihn nicht schon, müsste man
diesen Flecken Erde so erfinden wie er ist»

So oder ähnlich lautet die Meinung unserer Gäste. Es ist der Ort, von dem sie eigentlich schon immer geträumt haben. Und Sie? Vielleicht träumen Sie ja auch noch von einer weniger komplizierten Zeit? Dann tauchen Sie in unserem denkmalgeschützten Niedersachsenhof von 1874 in die behagliche Atmosphäre vergangener Tage ein.



Einfahrt zu unserem Landhaus
Einfahrt zu unserem Landhaus

Fernab vom Massentourismus finden Sie bei uns Ruhe und Entspannung. Ob Sie die Gegend mit dem Fahrrad oder auf Schuster's Rappen erkunden möchten, Sie erleben Natur, soweit das Auge blicken kann. Umgeben von Feldern, Wiesen und Wäldern, liegt das Landhaus STROTHE in einem idyllischen Ort nahe Bad Bevensen in der Lüneburger Heide.


Natur - soweit das Auge blicken kann

Natur - soweit das Auge blicken kann
Idyllische Umgebung

«Es ist die abwechslungsreiche Umgebung,
die unsere Region so interessant macht»

Die leicht sanfthügelige Landschaft der norddeutschen Tiefebene ist geprägt durch Wiesen und Ackerlandschaften, die immer wieder von kleineren Wäldern und Heideflächen durchzogen sind. Sie ist die ideale Kulisse für leichte, gesundheitsfördernde Aktivitäten wie Radfahren, Wandern oder Nordic Walking.



Heidefläche
Heideblüte

«Lüneburger Heide»

Die Lüneburger Heide ist eine in Europa einzigartige Kulturlandschaft mit unverwechselbarem Charakter. Von Anfang August bis Ende September erstrahlt sie in einem Meer von violetten Erika-Blüten. Dazwischen stehen sattgrüne, schlank gewachsene Wacholderbüsche und liegen sonnenwarm die großen Findlinge. Mehr über unsere Umgebung erfahren Sie hier.